Anfragen & Buchen

Ski Arlberg – Skivergnügen in Österreichs größten Skigebiet

Der Arlberg ist eine Legende. Er steht für Leidenschaft, Mut und Pioniergeist. Er zieht seit jeher alle magisch an, die einen Augenblick des vollkommenen Seins in der Natur suchen, ob auf der Piste oder im tiefen Pulver eines einsamen Hanges. Der Arlberg war und ist die Heimat der Pioniere und die Wahlheimat von Könnern und Genie%szlig;ern. Die Flexenbahn eröffnet im Winter 2016/17 und macht Skifahren am Arlberg noch vielseitiger und komfortabler. Durch die neue Verbindungsbahn zwischen Zürs und Stuben/Rauz können Skifahrer dann alle Orte am Arlberg einfach und bequem auf Skiern erreichen, von St. Anton und St. Christoph über Stuben, Zürs, Lech und Oberlech bis nach Schröcken und Warth. Das steigert die Vielfalt und damit das Wintersportvergnügen am Arlberg in eine neue unglaubliche Dimension: Ski Arlberg wird zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs, in dem Wintersportlern dann 305 km Skiabfahrten und 87 Lifte und Bahnen zur Verfügung stehen!

Skipassinfo auf www.warth-schroecken.at/de/.

Zusätzliche Attraktionen: Auch Langläufer und Nachtschwärmer kommen auf ihre Kosten. In und um Holzgau stehen rund 8 km präparierte Loipen zur Auswahl, sowie 80 km Loipen im gesamten Lechtal. Skifahren ist eine Sportart, die man nicht nur am Tag ausüben kann. „Nachskilauf“ heißt das Zauberwort, das den Pistenspaß auch nach Einbruch der Dunkelheit ermöglicht. Immer wieder ein Winterhit – das Rodeln. Die Rodelbahn, mit 700 m Länge, wird den ganzen Winter über präpariert und ist täglich bis 22.00 Uhr beleuchtet und garantiert dadurch super Rodelspaß. Gratis Skibus ins Skigebiet Warth am Arlberg mit dem 3 Täler Skipass. (der 3Täler Skipass ist im Verwöhnpensionspreis nicht inbegriffen).